Gummischeibenbälge

DYNATECT Gummischeibenbälge/Flexbälge werden als Einzelstück oder als Kleinserie ohne Form- und Werkzeugkosten in Deutschland gefertigt. Sie sind staub- und flüssigkeitsdicht und weisen eine hohe Formstabilität auf.

Gummischeibenbälge

Bei Gummischeibenbälgen werden einzelne Scheiben ausgestanzt, aufeinander gelegt und an den Innen- und Außenseiten vulkanisiert. Dadurch wird ein extrem kleines Zusammendruckmaß erreicht. Gummischeibenbälge werden vor Auslieferung geschliffen, so dass diese optisch ein attraktives Äußeres haben.

Merkmale und Vorteile:

  • Sie können horizontal, vertikal oder schräg eingesetzt werden.
  • Je nach Länge und Anwendung verwenden wir zur Stabilisierung der Gummischeibenbälge Gleitbuchsen, Stützscheiben oder Drahtringe.
  • Aufgrund der absoluten Dichtheit der Bälge, muss für einen entsprechenden Luftausgleich gesorgt werden: auf Wunsch können Be- und Entlüftungsöffnungen gleich von uns mit vorgesehen werden.

Klassische Befestigungen:

Stulpe, Flansch, Stulpe mit Flansch, Topfflansch oder andere Befestigungsformen. Für Gummischeibenbälge, die mit Stulpen befestigt werden, stehen Befestigungsschellen in vielen Größen zur Verfügung.

Abmessungen:

Der kleinste Innendurchmesser liegt bei 20 mm, der bisher größte gefertigte Außendurchmesser ist ca. 450 mm.

Typische Anwendungen:

  • Im Maschinenbau
  • Zum Schutz von hydraulischen und pneumatischen Zylindern
  • An Kugelgewindetrieben und Trapezspindeln
  • An Kolbenstangen und Führungen
  • An Messmaschinen  usw.

Nutzen Sie zur Anfrage unser interaktives Formular Gummischeibenbälge  oder das Anfrageformular für Faltenbälge im pdf-Format.

Downloads

Anfrage

Die PDF-Formulare bitte zuerst auf Ihrem PC speichern und dann mit dem Acrobat-Reader öffnen. Ein direktes Öffnen im Internetbrowser kann die Formularfunktion unterdrücken.

Wir stehen für Sicherheit von Mensch und Maschine

Copyright 2022 Thodacon Werkzeugmaschinenschutz GmbH
Impressum  |  Datenschutz  |  AGB  |  Sitemap