Verladeschläuche

Verladeschläuche werden in erster Linie eingesetzt zum staublosen Verladen und Fördern von körnigen, pulvrigen, heißen und abrasiven Schüttgütern in Produktionshallen oder im Freigelände, z.B. in Zementfabriken, bei Futterherstellern, Salz- und Kohlebergwerken, Mühlenbetrieben, chemische Werke, Mälzereien u.v.m.

Verladeschläuche

DYNATECT bietet für jeden Einsatz und viele Materialien die passenden Verladeschläuche.

Ausführungen:

  • Doppelverladeschläuche mit Entlüftung. Für das Befüllen von geschlossenen Behältern, wenn staubgestättigte Luft nicht entweichen kann.
  • Einfachverladeschlauch mit Filter-Entlüftung. Preisgünstige Lösung bei geringem Staubanfall. Die entstaubte Luft entweicht ins Freie.
  • Eingenähte Ringe aus Federstahldraht garantieren das exakte Zusammenfalten. Umgelegte Spiralfedern ermöglichen eine zusätzliche Stabilisierung. Bei Bedarf werden Verschraubungs- oder Drahtseilführungsstege bzw. Elektrokabelführungsschlaufen vorgesehen.

Größen:

Ab ca. 200 mm Nennweite bis ca. 2000 mm Durchmesser, um jeweils 50 mm Maßeinheiten aufsteigend. Abweichende Abmessungen hiervon können speziell gefertigt werden.

Montage:

Unkomplizierte Montage einer Anschlussplatte am Silo oder Fördersystem mit Stutzen zur Befestigung des Verladeschlauchs. Am unteren Ende des Schlauches kann ein Abfüllkonus angebracht werden, der in die Öffnungen der Silofahrzeuge und Container passt.

Bitte verwenden Sie für Ihre Anfrage das Anfrageformular (PDF) für Verladeschläuche.

Downloads

Anfrage

Die PDF-Formulare bitte zuerst auf Ihrem PC speichern und dann mit dem Acrobat-Reader öffnen. Ein direktes Öffnen im Internetbrowser kann die Formularfunktion unterdrücken.

Wir stehen für Sicherheit von Mensch und Maschine

Copyright 2022 Thodacon Werkzeugmaschinenschutz GmbH
Impressum  |  Datenschutz  |  AGB  |  Sitemap